Sport ist kein Mord

Die Menschen versuchen viel für Ihre Gesundheit zu tun. Sie sind informiert über das was gut tut und was ungesund ist. In Apotheken und Reformhäusern wird viel Geld für die Gesundheit ausgegeben und damit erhoffen sich auch viele ein längeres Leben. Für den Einzelnen könnte es jedoch auch von großer Wirkung sein, wenn auf die Gesundheit geachtet wird, indem Sport und eine gesunde Ernährung an erster Stelle stehen. Wer den Satz: „Sport ist Mord!“ von sich gibt, ist wahrscheinlich nicht davon überzeugt, sondern hat einfach keine Lust und ist faul. Denn durch viele Studien wurde festgestellt, dass Sport, wenn er richtig dosiert ist, nicht nur gesund ist, sondern auch das Leben verlängern kann. Dabei ist die richtige Dosierung wichtig. Denn zu viel Sport, kann die Gelenke, den Kreislauf und das Herz belasten. In diesem Fall hilft der Sport nicht, sondern er schadet der Gesundheit. In unserer Gesellschaft ist es erstrebenswert, lange zu leben, aber dabei gesund zu bleiben, deswegen sollten wir unseren Geist und unseren Körper trainieren. Dabei ist das richtige Maß an Sport von hoher Bedeutung.